Moin moin!

Schön, dass Ihr hier seid! Wir sind Johanna und Claudia, Mamas von vier Jungs (*2010, *2012, *2014, *2017) und freuen uns, dass Ihr uns auf unseren Streifzügen durch die Hansestadt folgt! Wir haben viele Jahre gemeinsam als Beraterinnen in einer Hamburger Agentur gearbeitet und auch in unserer Freizeit zusammen mit den Kindern viel unternommen. Auf der Suche nach tollen In- und Outdoor-Aktivitäten für und mit Kindern stellten wir fest, dass Hamburg zwar eine unglaubliche Fülle an Möglichkeiten bietet, es aber nur wenige Plattformen gibt, die sich ausschließlich damit beschäftigen, diese vorzustellen und nach ausgewählten Kriterien einzuteilen.

Hamburg mit Kindern entdecken – Tipps für kleine und große Fischköppe und Hamburg-Besucher

Auf unserem Blog wollen wir Tipps für Hamburger Eltern geben, die die typischen Hamburger Plätze für Kinder bereits in und auswendig kennen und auf der Suche nach neuen Ideen für Wochenend- und Ferienausflüge und die Nachmittagsgestaltung sind. Aber auch frisch gebackene Eltern sollen hier auf ihre Kosten kommen und Hamburg gemeinsam mit ihrem Nachwuchs aus der Elternperspektive neu entdecken. Als Stadt mit hohen Besucherzahlen wollen wir natürlich auch Hamburg-Urlaubern unsere schöne Hansestadt vorstellen und Tipps für tolle Aktivitäten für den Familienurlaub präsentieren.

Über uns

Johanna

Johanna ist in Hamburg geboren, aufgewachsen und nach einem Abstecher zum Studieren nach Berlin wieder zurückgekehrt. Sie hat viel Spaß daran, die Stadt mit ihren Söhnen Theo (7) und Otto (4) aus Kindersicht wieder neu zu entdecken und den beiden die Orte zu zeigen, die sie früher selber besonders gern mochte. Dazu gehören die Elbe genau so wie das Altonaer Museum und die Ponywaldschänke im Klövensteen. Was es damals noch nicht gegeben hat, sind die vielen tollen Kindertheater, an denen alle drei besonders viel Spaß haben!

Johannas Lieblingsorte mit Kindern

Im Frühling und Sommer ganz klar das Alte Land. Ob zur Obstblüte oder später zum Äpfel pflücken – ich kann mir kaum einen herrlicheren Ort vorstellen, an dem man mit Kindern so wunderbar entspannte Ausflugstage verbringen kann. Unser schönste Ziel hier ist das Obstparadies Schuback in Jork, wo man im Sommer stundenlang unter Kirschbäumen das liebevoll zusammengestellte Picknick genießen kann, während die Kinder das Gelände erkunden und am Wassergraben buddeln und plantschen.

IMG_3512IMG_3522.jpg

Claudia

Claudia ist frischgebackene 2-fach-Jungs-Mama und betrachtet die Stadt seit einigen Monaten als Besucherin mit reichlich Hamburg-Erfahrung. Nach sieben wunderbaren Jahren in der Hansestadt ist sie mit ihrer Familie nach Leipzig in die Heimat gezogen. Dennoch kommen die vier regelmäßig aus beruflichen und privaten Gründen zurück an die Elbe, wo sie Freunde treffen, durch ihren alten Stadtteil Eimsbüttel bummeln, den unzähligen Lieblings-Cafés einen Besuch abstatten und vom Elbstrand aus den großen Containerschiffen beim Be- und Entladen zuschauen.

Claudias Lieblingsorte mit Kindern

Die Elbe! Ganz egal, ob kleine oder große Kinder, ob Winter oder Sommer, St.-Pauli-Landungsbrücken oder Blankenese – ein Ausflug an die Elbe geht immer. Mit Baby im Kinderwagen lässt es sich wunderbar und gemütlich die kilometerlangen Spazierwege entlang schieben, mit größeren Kindern sollte man Schaufel und Eimer nicht vergessen, wenn es an den Elbstrand geht. Von Oevelgoenne aus gehts dann mit dem HVV Gruppen-Ticket per Fähre auf große Hafenrundfahrt, die Linie 62 klappert alle wichtigen Haltestellen ab, von Finkenwerder über den Fischmarkt und die Landungsbrücken bis hin zur Hafencity, wo schon der große Wasser-Spielplatz wartet und die neue Plaza der Elbphilharmonie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet.
dsc_0032

Mein Tipp: Bei schönem Wetter morgens um 10 Uhr die ersten Gäste an der Strandperle sein und einen der vordersten Plätze im Sand sichern – damit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: die Kids buddeln eifrig direkt neben dem Tisch im Sand und Mama und Papa genießen entspannt das leckere Frühstück.

img_8430img_8441

Advertisements
Veröffentlicht in: Alle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s