Kindertheater Wackelzahn „Das tapfere Schneiderlein“

Das Kindertheater Wackelzahn tritt im Herzen von Hamburg-Ottensen auf und begeistert mit Witz, Spielfreude, mitreißender Musik und tollen Märcheninszenierungen. Aktuell im Spielplan und unbedingt zu empfehlen: „Das tapfere Schneiderlein“.

(von Johanna)

Das letzte Mal haben wir das Kindertheater Wackelzahn im Sommer 2015 gesehen, als es im Innenhof des Altonaer Rathauses „Aladin“ spielte. Es war richtig toll! Wie immer! Fanden wir alle! Die Aussicht auf „Das tapfere Schneiderlein“ riss Theo und Otto trotzdem nicht vom Hocker. So überhaupt nicht. Sie hatten das Stück nämlich erst vor wenigen Monaten als Weihnachtsmärchen im Ohnsorg Theater gesehen. Sie ließen sich dann aber doch recht gnädig mit dem Argument überzeugen, dass verschiedene Theater ein und die selbe Geschichte ganz unterschiedlich erzählen und es bestimmt Überraschungen geben würde.

Das Wackelzahnthater strafte mich ein Glück nichts des Lügens. Es hat in seiner Inszenierung ordentlich am Originaltext rumgeschraubt und aus dem tapferen Schneiderlein eine wunderbare Mutmachgeschichte gemacht. Und die geht so:

Der Schneider Thadeus Zwick wäre so gerne ein Held, sitzt aber stattdessen nur in seiner Kammer und fertigt mehr schlecht als recht Nähgut. Bis ihm die Marmeladenköchin Mus-Marie mit einem Trick auf die Sprünge hilft: Sie behauptet, ihr Pflaumen-Mus sei ein Mutmach-Mus, das zum furchtlosen Helden mache. Nach dem Genuss des Muses und der folgenden Vernichtung von sieben Fliegen, macht sich Thadeus gestärkt auf und schlägt direkt einen kleinen großen Riesen in die Flucht. IMG_2145IMG_2165

Zeitgleich sieht sich der König mit verschiedenen Störenfrieden (Einhorn, Wildschwein und so – Ihr wisst schon) konfrontiert, die seinen Wald unsicher machen. Er schickt den ersten Helden am Hof, den fiesen Oberst von Zwiebel, los, um den Plagegeistern den Garaus zu machen. Als Lohn stellt der König die Hand seiner Tochter, der lieblichen Prinzessin Henriette, in Aussicht. Der König ist nämlich amtsmüde und möchte sich nach der Hochzeit umgehend zur Erholung nach Pinneberg absetzen. Von Zwiebel ist viel zu ängstlich, um Einhorn und Konsorten selber einzufangen. Lieber delegiert er die Aufgabe an Thadeus, der ihm im Wald über den Weg läuft und von seinen Heldentaten prahlt. Thadeus hatte zuvor ein erstes Zusammentreffen mit der reizenden Prinzessin Henriette, die sich gleich in seine schüchterne Art (zumindest vor dem Mus-Konsum) verliebte.

Meistert Thadeus die schwierigen Aufgaben? Muss die arme Prinzessin den fiesen Zweibel heiraten? Und schafft der König es tatsächlich bis nach Pinneberg? Das erfahrt Ihr noch den ganzen März über von Freitag bis Sonntag um 15:00 Uhr im Hoftheater Ottensen. IMG_2170IMG_2171

Die Kinder saßen eine Stunde mit großen Augen und offenen Mündern gebannt da. Es wurde gelacht, mitgefiebert und immer wieder engagiert applaudiert – vor allem nach den mitreißenden Liedern, die so eingängig sind, dass sie schon beim ersten Hören drohen, ein Ohrwurm zu werden. Selbst der kleine große Riese machte trotz seiner beeindruckenden Wuchtigkeit keine Angst, weil das Stück wirklich absolut kindergerecht inszeniert ist. Es wurden auch keine Witze gerissen, um Erwachsene zum Lachen zu bringen. Und trotzdem saßen auch die Eltern fröhlich grinsend im Publikum. Die Schauspieler haben das Stück mit so viel Freude auf die Bühne gebracht, dass es einfach allen Spaß machte, zuzuschauen.

Empfohlen ist das Tapfere Schneiderlein ab vier Jahren, der Selbstversuch mit Theo und Otto hat aber gezeigt, dass auch Kinder ab drei Jahren viel Spaß haben.

Das Hoftheater Ottensen liebe ich übrigens sehr. Viel plüschiges Rot, Gold und opulente Tapetenbilder. Dabei so klein und kompakt, wie es sich für ein richtiges Hinterhoftheater gehört. Die Kinder sitzen in den ersten Reihen auf Bänken, die natürlich  mit samtig rotem Stoff bezogen sind, die Eltern nehmen auf (rot-güldenen) Stühlen dahinter Platz.IMG_2148IMG_2150

Zum Abschluss wurde das nächste Stück auf dem Spielplan angekündigt: ab April wird Rumpelstilzchen gezeigt. Ich musste Theo und Otto noch vor Ort das Versprechen abgeben, dass wir es uns auf jeden Fall ansehen werden. Juhu, ich freue mich schon darauf!

Homepage: Kindertheater Wackelzahn

Adresse: Abbestraße 33, 22765 Hamburg

Für wen geeignet: Theater- und Märchenfreunde

Alter: insbesondere für Kinder im Alter von 3-7 Jahren

Kosten: 7,00 € pro Person

Essen und Trinken: nur eine weiße Maus aus Schaumgummi pro Kind beim Rausgehen 🙂 Aber in Ottensen gibt es ja genügend Cafés und Restaurants, die vor und nach der Vorstellung angesteuert werden können

Wickelmöglichkeiten: Ablagefläche vorhanden, allerdings ohne Unterlage/Polsterung

Zeiten: gespielt wird jeweils Freitag, Samstag, Sonntag um 15:00 Uhr.

Lage: 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kindertheater Wackelzahn „Das tapfere Schneiderlein“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s