Tipps und Termine im Februar

Der Februar ist schon arm dran. Kein Monat ist weniger beliebt als er. Im trüb-grauen Januar bleibt einem wenigstens noch die Hoffnung, dass man die frisch gefassten guten Vorsätze dieses Jahr umsetzen wird. Im genau so trüben Februar weiß man dann, dass es wieder nichts wird mit dem optimierten Lebensstil. Macht Euch nichts draus! Eure Kinder lieben Euch so, wie Ihr seid, und freuen sich auf viele spannende Dinge, die sie im Februar mit Euch unternehmen können.

 Snow Dome Bispingen

Wir stehen dem Konzept etwas skeptisch gegenüber, waren aber offen gestanden noch nie dort – und haben eigentlich nur Gutes gehört. Deswegen unser Vorschlag für den Februar: Ein Ausflug in den Show Dome nach Bispingen. In der riesigen Halle vor den Toren Hamburgs könnt Ihr rund ums Jahr schneebedeckte Hänge herunter düsen. Skifahrer vergnügen sich auf der Anfänger-, Fortgeschrittenen oder Freestylye-Piste. Für Rodelfans gibt es außerdem eine eigene Abfahrt. Das notwendige Equipment kann man direkt vor Ort ausleihen. Wenn die Kleinen mal eine Pause benötigen, können sie sich im Spielparadies „Snowy Land“ vergnügen.
Snow Dome Bispingen, Horstfeldweg 9, 29646 Bispingen

Piste.jpg

Warum in die Ferne schweifen, wenn es sich auch direkt vor den Toren Hamburgs Skifahren lässt? (Foto: Snow Dome Bispingen)

Schlittschuhbahnen

Zugegeben, wir sind dennoch nicht München, mit seinen unzähligen Skigebieten direkt vor der Stadtgrenze. Wintersport ist in Hamburg trotzdem auch noch wo anders möglich, schließlich gibt es im gesamten Stadtgebiet zahlreiche Eisbahnen, auf denen Ihr mit den Kindern rumkurven und Anna, Elsa und Olaf spielen könnt. Auf den meisten Bahnen gibt es kinderhohe Rutschtiere, mit deren Hilfe sich die kleinen Anfänger an das Gleiten auf dem Eis gewöhnen können. Schade, dass es so etwas nicht auch für uns Erwachsene gibt, denn einige von uns – hüstel, hier – könnten so eine Hilfestellung sehr gut gebrauchen.

Indoo Eisarena im Planten und Blomen
Die wohl bekannteste Eisbahn im schönen Planten und Blomen, mitten im Herzen Hamburgs, ist Europas größte Freiluft-Kunsteisbahn und nicht nur bei Hamburgern schwer beliebt.
Indoo Eisarena, Holstenwall 30, 20355 Hamburg

Eisbahn Volksbank Arena
Einmal wie die Hamburg Freezers übers Eis zischen, in der Arena des erfolgreichen Bundesliga-Eishockeyclubs.
Volksbank Arena, Hellgrundweg 50, 22525 Hamburg

Eisbahn Stellingen
Die Radrennbahn in Stellingen verwandelt sich im Winter in eine Eisbahn. Sie liegt direkt beim Hagenbecks Tierpark und wird von einem Zelt überdacht.
Eisbahn Stellingen, Hagenbeckstraße 124, 22527 Hamburg

Eisland Farmsen
In Hamburgs größter Eissporthalle gibt es unter anderem eine separate Kinder-Eislauffläche, die jeden Samstag und Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet ist.
Eisland Farmsen, Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg

27_0002

Planten un Blomen

Auch bei kalten Temperaturen und regnerischem Himmel brauchen wir mal frische Luft. Ideal ist da ein Ausflugsziel, das bei plötzlich einsetzendem Hamburger Schietwetter ein Dach über dem Kopf in der Hinterhand hat. Wie wäre es also mit einem Trip zu Planten un Blomen? Erst kann im Park geschlendert und der großartige Spielplatz besucht werden. Bei leichtem Nieselregen bietet hier das Innere des Klettervulkans ersten Schutz. Wenn es anfängt Bindfäden zu regnen, könnt Ihr Euch schnell in die nahen Schaugewächshäuser retten. Tür auf, und schon ist man in eine grüne Tropenwelt abgetaucht, mit verschlungenen Pfaden, ungewöhnlichen Pflanzen und stacheligen Kakteenwelten. Wir garantieren Euch, dass auch die Kinder Spaß an dieser Kurz-Safari durch die exotische Botanik haben werden.
Planten un Blomen

img_0197

Tschüss Winterwetter, auf in den Dschungel!

Kindertheater: Pinocchio im Hoftheater Ottensen 

Pinocchio ist ein kleine Holzpuppe mit zwei Problemen. Erstens wird seine Nase lang und länger, wenn er die Unwahrheit erzählt – was sich als Schwierigkeit erweist, wenn man wie Pinocchio gerne einmal schwindelt. Zweitens wünscht er sich nichts sehnlicher, als endlich ein echter, lebendiger Junge zu werden. Ob er das wohl erreichen kann, indem er von zuhause wegläuft? Das Kindertheater Wackelzahn bringt die Gesichte im Hoftheater Ottensen für Kinder ab drei Jahren auf die Bühne – wie gewohnt mit bunten Kostümen und animierender Musik. Gespielt wird bis zum 19. Februar freitags um 16:00 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils um 14:30 und 16:00 Uhr.
Hoftheater Ottensen, Abbestraße 23, 22765 Hamburg-Altona

2015-11-16-pinocchio-0470-ebba-ekholm

Foto: Edda Ekholm / Hoftheater Ottensen

Puppentheater: Der kleine Drache Kokosnuss in der HafenCity

Bei uns zuhause sind die Drache Kokosnuss-Bücher sehr beliebt. Sie sind so lustig, dass auch die Kleinen sie mögen, und so spannend, dass auch die Großen sich nicht langweilen. Nun bringt die Kammerpuppenspiele Bielefeld die Abenteuer des kleinen Feuerdrachens in den Elbarkaden in der HafenCity auf die Bühne. Kokosnuss ist verzweifelt, denn als einziger in der Drachenschule gelingt es ihm nicht, zu fliegen. Als dann aber ein Piratenschiff auf der Dracheninsel anlegt und der böse Zauberer Ziegenbart seine beste Freundin, Mathilda das Stachelschwein, in Stein verwandelt, hat Kokosnuss mit einem Schlag noch viel schwerwiegendere Probleme. Im Februar könnt Ihr Euch das Puppenspektakel an verschiedenen Terminen vom 2. bis zum 5. anschauen. Wem das nicht passt, hat noch einmal im April die Möglichkeit, den kleinen Drachen auf der Bühne zu erleben.
Der kleine Drache Kokosnuss in der Elbarkaden-Lounge, Hongkongstraße 2-4,
20457 Hamburg

Habt einen tollen Februar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s