Termin: Langer Tag der StadtNatur Hamburg

Bei Otto in der Kita wird gerade zum Thema Insekten gearbeitet. Die Kinder haben Wildbienenhotels gebastelt, untersuchen Tierchen mit der Bücherlupe und informieren sich gemeinsam darüber, was in Hamburgs Natur so herumkrabbelt und -fliegt. Das Interesse für das Thema ist riesig – und einen besseren Zeitpunkt für den „Langen Tag der StadtNatur Hamburg“ könnte es bei uns gar nicht geben. Lest hier, was Euch am 17. und 18. Juni 2017 alles erwartet – garantiert ist auch etwas für Euch dabei.

Weiterlesen

Advertisements

Tipps und Termine im April

Ist es nicht immer wieder unglaublich, was ein paar Sonnenstrahlen auslösen können? Sofort strahlen auch alle Hamburger und die Lebensqualität verzwanzigfacht sich. Ab sofort steht uns die Welt offen, denn endlich ist wieder das richtige Wetter für Outdoor-Ausflüge in und um Hamburg. Aber da der April ja für seinen wechselhaften Charakter bekannt ist, haben wir Euch in den Tipps für diesen Monat auch spannende Theaterstücke rausgesucht – und natürlich jede Menge Ideen für das lange Osterwochenende.

Weiterlesen

Herbstspaziergänge in und um Hamburg – unsere Top 5

Es gibt eigentlich keine andere Jahreszeit, in der Kinder mehr Spaß an Spaziergängen haben, als im Herbst. Das Laub raschelt um die Füße, überall warten Kastanien und Eicheln darauf eingesammelt zu werden und irgendwo findet sich immer eine Pfütze, in die man mit Karacho hineinspringen kann. Wir haben Euch die Top 5 unserer Lieblingsziele für Herbstspaziergänge mit Kindern in und um Hamburg zusammen gestellt.

Weiterlesen

Tipp: Märchenwanderweg bei Jesteburg

Die Schönheit der Naur hat sich Theo und Otto noch nicht so richtig erschlossen – es sei denn, es handelt sich um eine große Fläche von schön feuchtem Matsch, in dem man buddeln, wühlen und sich aalen kann. Lange Spaziergänge im Wald erwecken hingegen wenig Begeisterung. Insofern ist das Konzept des Märchenwanderwegs im Klecker Wald, zwischen Jesteburg und Bendestorf, ideal für uns: Am Wegesrand wird anhand von geschnitzten Figuren ein Märchen erzählt. Das Ergebnis: Plötzlich laufen die Kleinen vorne weg, um so schnell wie möglich zu erfahren, wie es weiter geht. 

Weiterlesen

Termin: Hagenbecks Dschungelnächte

Dschungelfieber mitten in Hamburg: Der Tierpark Hagenbeck lädt auch diesen Sommer wieder zu seinen berühmten Dschungelnächten ein. Ihr könnt sie noch zwei Mal erleben – am 4. und 11. Juni verwandelt sich der Tierpark am Abend in ein exotisches Festival und zieht seine Besucher mit einem tollen Programm und einem atemberaubenden Feuerwerk in seinen Bann. 

Weiterlesen

Tipp: Ausflug zur Obstblüte ins Alte Land

Als Johanna vergangene Woche das Altländer Blütenbarometer bei Facebook verlinkt hatte, checkte ich täglich den Wetterbericht, wann es Sonne geben wird, denn ich wollte am Wochenende unbedingt Blüten sehen! Nicht nur bei Instagram, wo ja derzeit Blumen- und Blütenbilder unseren Feed fluten. Sondern im Alten Land, wo die Apfelbaum-Plantagen schier endlos sind und hinterm Deich zusammen mit den Kirschbäumen auf den Sommer warten. 

Weiterlesen

“Ist das denn noch Hamburg?” – Vierlande und das Leben hinterm Deich

Es gibt St. Pauli, die Schanze und Altona, bekannte Hamburger Stadtteile, die wohl jeder kennt. Es gibt aber auch Stadtteile, da holt sogar der waschechte Hamburger den Stadtplan hervor, um sich zu versichern, ob das denn noch innerhalb der Stadtgrenzen liegt. In einem dieser Stadtteile – in den Vierlande – lebt Claudia, die Autorin des wunderbaren Blogs wasfuermich.de, mit ihrer Familie. Und genießt gemeinsam mit ihren Jungs die Ruhe, die Natur und den Platz, den ihr dieser Stadtteil bietet. Und ganz besonders die Nähe zum Elbstrand.  Weiterlesen