Herbstspaziergänge in und um Hamburg – unsere Top 5

Es gibt eigentlich keine andere Jahreszeit, in der Kinder mehr Spaß an Spaziergängen haben, als im Herbst. Das Laub raschelt um die Füße, überall warten Kastanien und Eicheln darauf eingesammelt zu werden und irgendwo findet sich immer eine Pfütze, in die man mit Karacho hineinspringen kann. Wir haben Euch die Top 5 unserer Lieblingsziele für Herbstspaziergänge mit Kindern in und um Hamburg zusammen gestellt.

Weiterlesen

Advertisements

Tipps und Termine im August 

Hurra, hurra, die Ferien sind da! Und da die Schulferien den ganzen August dauern und viele Kitas derzeit Schließzeiten haben, konzentrieren wir uns diesen Monat mit unseren Tipps hauptsächlich auf’s Ferienprogramm. Aber bei der reichen Auswahl  kommen auch alle anderen auf ihre Kosten! Weiterlesen

Tipp: Märchenwanderweg bei Jesteburg

Die Schönheit der Naur hat sich Theo und Otto noch nicht so richtig erschlossen – es sei denn, es handelt sich um eine große Fläche von schön feuchtem Matsch, in dem man buddeln, wühlen und sich aalen kann. Lange Spaziergänge im Wald erwecken hingegen wenig Begeisterung. Insofern ist das Konzept des Märchenwanderwegs im Klecker Wald, zwischen Jesteburg und Bendestorf, ideal für uns: Am Wegesrand wird anhand von geschnitzten Figuren ein Märchen erzählt. Das Ergebnis: Plötzlich laufen die Kleinen vorne weg, um so schnell wie möglich zu erfahren, wie es weiter geht. 

Weiterlesen

Termin: „Langer Tag der StadtNatur Hamburg“ am 18. und 19. Juni 2016

Dahin. Und dahin. Aber das hier hört sich auch so besonders interessant an. Wobei, dann könnten wir hier ja nicht mehr  mitmachen. Das Programm vom „Langen Tag der StadtNatur Hamburg“ liest sich wirklich so spannend, dass man sich gar nicht entscheiden kann, welche Angebote man besuchen möchte.  Am 18. und 19. Juni 2016 erwarten Euch rund 100 vielseitige Veranstaltungen, auf denen Ihr mit Euren Kindern Hamburgs Natur zu Wasser und an Land erleben könnt.

Weiterlesen

“Ist das denn noch Hamburg?” – Vierlande und das Leben hinterm Deich

Es gibt St. Pauli, die Schanze und Altona, bekannte Hamburger Stadtteile, die wohl jeder kennt. Es gibt aber auch Stadtteile, da holt sogar der waschechte Hamburger den Stadtplan hervor, um sich zu versichern, ob das denn noch innerhalb der Stadtgrenzen liegt. In einem dieser Stadtteile – in den Vierlande – lebt Claudia, die Autorin des wunderbaren Blogs wasfuermich.de, mit ihrer Familie. Und genießt gemeinsam mit ihren Jungs die Ruhe, die Natur und den Platz, den ihr dieser Stadtteil bietet. Und ganz besonders die Nähe zum Elbstrand.  Weiterlesen